Sachuntericht

 

Das Fach Sachunterricht begleitet die Schülerinnen und Schüler ihr gesamtes Schulleben.

 

Hier werden den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Welt, in der sie Leben vermittelt. Dies geschieht in Form von Vorhaben und Projekten und ist immer handlungsorientiert. Außerschulische Lernorte werden so oft wie möglich in den Unterricht eingebunden.

 

„Natur, Flora und Fauna“

 

Unsere Schule verfügt über ein großzügiges Schulgelände mit zahlreichen Grünflächen und einem nahe gelegenen Wald.

Die Schüler erleben die Natur in jahreszeitlicher Veränderung. Sie begegnen Pflanzen und Tieren und entwickeln Beziehungen dazu.

Der praxisorientierte Unterricht bietet in den Bereichen Kognition, Wahrnehmung, Emotionalität, Motorik und Sprache vielfältige Fördermöglichkeiten.

 

Wichtige Ziele des Bereiches „Natur, Flora und  Fauna“ sind:

- gärtnerische Grundkenntnisse  sammeln,

- verantwortlich alleine oder mit Partner arbeiten,

- Motivation und Selbstwertgefühl steigern,

- Verbesserung der Ausdauer,

- ökologische Grundkenntnisse sammeln.

 

Lernorte:

- Klassengärten

- Schulgarten und Gewächshaus

- nähere Umgebung Wald