07.01.2021                         AKTUELLE CORONA-INFORMATIONEN 

Informationen Schulregelung NRW vom 11.01.-31-01.2021

Download
Elterninformation Distanzunterricht 11.0
Adobe Acrobat Dokument 470.7 KB
Download
Anlage Anmeldung Betreuung bis zum 31. J
Adobe Acrobat Dokument 547.2 KB
An die Eltern und Erziehungsberechtigten über die Homepage:

Aussetzung des Präsenzunterrichts in der Zeit vom 11.01.2021 bis zum 31.01.2021

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Zunächst möchte ich Ihnen und Ihren Familien ein gutes neues Jahr wünschen. Im Namen des Kollegiums möchte ich mich sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit in dem sehr besonderen Jahr 2020 bedanken. Ich hoffe sehr, dass das neue Jahr für uns viele schöne Momente bereithält. 

 

Das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) hat die Schulen heute per Mail über die Aussetzung des Präsenzunterrichts in der Zeit vom 11.01.2021 bis zum 31.01.2021 informiert. „Aufgrund der unverändert angespannten und derzeit äußerst unsicheren allgemeinen Infektionslage werden daher auch die Schulen einen Beitrag zur Kontaktminderung leisten müssen. Daraus folgen zu Beginn dieses Jahres zunächst weitere Einschränkungen für den Präsenzunterricht an unseren Schulen.“ (MSB Mail vom 07.01.2021)

 

„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder - soweit möglich - zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie diese Information in geeigneter Weise an die Eltern Ihrer Schülerinnen und Schüler weitergeben.“ (MSB Mail vom 07.01.2021)

 

Alle Schulen der Primarstufe sowie der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen bieten jedoch ab Montag, den 11. Januar 2021, ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nach Erklärung Ihrer Eltern nicht zuhause betreut werden können oder bei denen eine Kindeswohlgefährdung nach Rücksprache mit dem zuständigen Jugendamt vorliegen könnte. (…). Für Schülerinnen und Schüler mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung in Förderschulen, der eine besondere Betreuung erfordert (z.B. in den Förderschwerpunkten Geistige Entwicklung sowie Körperliche und motorische Entwicklung) muss diese in Absprache mit den Eltern auch in höheren Altersstufen sichergestellt werden (dies entspricht der Schulmail vom 21. Dezember 2020). Das Ministerium für Schule und Bildung geht davon aus, dass der Einsatz von Schulbegleitern/Integrationshelfern auch im häuslichen Umfeld beim Distanzunterricht gewährleistet wird.

 

Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regulärer Unterricht statt. Die Betreuung erfolgt zeitlich im Umfang der regulären Unterrichtszeiten. Die Betreuung des Kindes muss mit dem Formular des MSB beantragt werden. (vgl. MSB Mail vom 07.01.2021)

                

Die Klassenleitungen Ihres Kindes werden Sie am 07.01. und 08.01.2021 anrufen, um Sie persönlich über den Distanzunterricht Ihres Kindes in der Zeit vom 11.01. bis 31.01.2021 zu informieren. Sie werden weiterhin per Post mit Lernmaterialien versorgt werden. Außerdem nutzen wir die APP „Anton“ und stellen die Videoplattform „Onlineklasse“ zur Verfügung.

 

Sollten Sie nicht in der Lage sein, Ihr Kind zuhause zu betreuen, informieren Sie bitte die Klassenleitung Ihres Kindes entsprechend. Auf unserer Homepage steht das notwendige Antragsformular zur Verfügung. Der Antrag auf Betreuung muss bis Montag, den 11.01.2021 per Post an die Schule geschickt werden.

 

 Mit freundlichen Grüßen

 gez. Ursula Landskron (Schulleiterin)



Homeschooling und Zeitvertreib für die Zeit ohne Schule

  Beschreibung   Internetadresse
  ANTON - Die Lernplattform   anton.app
            NEU! Geräusche-Quiz von Planet-Schule   Geräusche-Quiz
            NEU! LOGO-Nachrichten für Kinder und junge Erwachsene   Logo-Nachrichten des ZDF
  Kostenlose und altersgerechte Hörgeschichten für Kinder von 6-8 Jahren, 9-12 Jahren oder ab 12 Jahren   diekurzgeschichte.de
  Plattform für Schüler*innen jeden Alters   schooltogo.de
  Konzerte mit der Maus (WDR) - Die Maus im Klassenzimmer   Die Maus im Klassenzimmer - Schule - WDR Musikvermittlung - Orchester und Chor - WDR
            NEU! Programmangebote der ARD für Homeschooling    ARD-Homeschooling
  Virtuelles Klassenzimmer des ZDF   Digitales Lernen im virtuellen Klassenzimmer - ZDFmediathek

Bewegungsangebote

Beschreibung   Internetadresse
ALBAs tägliche Sportstunde 1                                                                   https://www.youtube.com/watch?v=q8Rl1VhxXbk
ALBAs tägliche Sportstunde 2   https://www.youtube.com/watch?v=800btK1r6g8
ALBAs tägliche Sportstunde 3   https://www.youtube.com/watch?v=7SKBXinDB3c
     

Geschichten zum Download

Aufregung im Wunderwald


Coronavirus - Ein Buch für Kinder

Download
Aufregung_Wunderwald_Bilderbuch_oD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 973.8 KB

Download
Coronavirus - Ein Buch für Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.0 MB


Die Suffizienzdetektive

Puh... das ist aber ein schweres Wort!

Wer wissen will was das genau heißt, kann mal auf "Die Suffizenzdetektive.de" nachschauen. Dort ist es erklärt. Oder ihr schaut Euch mal das Video der BO2 an! Dort kann man sehen, wie aus "alten Sachen" neue Dinge entstehen!

Für das Video war nur eine Minute Zeit, deshalb läuft es ganz schön schnell durch!



11.12.20                 AKTUELLE CORONA-INFORMATIONEN 

Informationen zum angepassten Schulbetrieb durch das Ministerium für Schule und Bildung vom 11.12.2020

 Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

 Das Ministerium für Schule und Bildung (MSB) hat heute folgende Informationen an die Schule gemailt:

 „In den Jahrgangsstufen 1 bis 7 können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.“ (ebenda) Schülerinnen und Schüler im 1. bis 7. Schulbesuchsjahr können vom Schulbesuch befreit werden, wenn die Eltern dies wünschen. Die Eltern müssen der Schule schriftlich bis Mittwoch, dem 16.12.2020 mitteilen, wenn das Kind nicht am Unterricht teilnehmen soll. Die Beantragung erfolgt formlos.

 Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich.

 „In den Jahrgangstufen 8 bis 13 wird Unterricht grundsätzlich nur als Distanzunterricht erteilt. Für Schülerinnen und Schüler mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung, der eine besondere Betreuung erfordert, muss diese in Absprache mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten sichergestellt werden.“ (ebenda) Für die Schülerinnen und Schüler im 8. bis 13. Schulbesuchsjahr kann eine Betreuung in der Schule angeboten werden, wenn die Eltern dies wünschen. Die Eltern müssen die Kinder am Montag, dem 14.12.2020 schriftlich verbindlich für die Betreuung anmelden. Die Beantragung erfolgt formlos.

 Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich.

 Am Montag, den 14.12.2020 werden die Schulbusse wie gewohnt fahren.

 „An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020.“ (ebenda) Wenn Sie für Ihr Kind am 07. und 08. Januar 2021 eine Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, muss dies formlos schriftlich bis zum 18.12.2020 der Schule mitgeteilt werden. Die Notbetreuung findet am Donnerstag, den 07.01.21 von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr und am Freitag, den 08.01.2021 von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr statt.

 Wir bitten die kurzfristige Mitteilung über die Homepage zu entschuldigen. Die Mail des Ministeriums hat uns erst nach Schulschluss erreicht.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

 Mit freundlichen Grüßen

 gez. Ursula Landskron (Schulleiterin)

Information zum Download:

Download
Elterninformation zum angepassten Schulb
Adobe Acrobat Dokument 292.6 KB


Digitalkonferenz mit dem Nikolaus

Am 7. und 8.12. war Nikolaus-Zeit in der Primarstufe! Der Nikolaus kam verständlicherweise nicht persönlich in den Klassen vorbei. Dafür konnten alle Klassen der Primarstufe einzeln eine Digitalkonferenz mit dem Nikolaus halten. Es gab Sprachlosigkeit und verblüffte Ausrufe, als der Nikolaus plötzlich auf der großen Leinwand erschien. Für jeden Schüler und jede Schülerin hat sich der Nikolaus Zeit genommen, um mit ihnen persönlich zu chatten.

 Es war toll und etwas ganz Besonderes in diesem Jahr!!!

 



Die Klasse BO2 gewinnt den NimmBus Wettbewerb!!!

Nimbu - ein blaues Wesen, welches bei der VKU arbeitet, hat die BO2 besucht!

Grund dafür war der eingereichte Beitrag, den die BO2 zum Thema 10 Jahre NimmBus abgegeben hat. Der kam bei der Jury  so gut an, dass die BO2 damit den Wettbewerb gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch!!!

Nimbu
Nimbu

Mit viel Engagement hatten die Schüler*innen der BO2 Entwürfe für das Projekt 10Jahre NimmBus erstellt.

Bei diesem Projekt wurden die Schulen eingeladen, einen Bus zu gestalten, der dann in Zukunft wirklich durch den Kreis Unna fahren soll.

Auf den Fotos sind einige Teile des Vorschlags der BO2 zu sehen. 

Demnächst wird nun wirklich so ein bunter Bus durch den Kreis Unna fahren... wir sind sehr gespannt, wann er endlich fertiggestellt ist!!!



Nur mal so... ein paar neue Bilder der Schule...


Laternenfest in der P6 und P8

Am 10.11.2020 verbrachten die P6 und die P8 einen schönen gemeinsamen Tag rund um das St.-Martins- bzw. Laternenfest. P6 und P8 bilden eine Infektionsgruppe, so dass alles coronagerecht ablaufen konnte.

Im ersten Block wurden schöne Lichter gestaltet, St.-Martins-Hefte hergestellt und Kastanienpferde gebastelt. Anschließend ging es im zweiten Block mit den selbstgebastelten Laternen zum kleinen Laternenumzug auf dem Schulgelände. Nachmittags schauten sich beide Klassen dann noch einen Film über den heiligen Martin an.

Ein rundum gelungener Projekttag, der unbedingt wiederholt werden sollte – dann aber natürlich zu einem anderen Thema.



Ausflug zur Halde, zum Beversee und zur Marina Rünthe

Die BO2 hat einen tollen Tag an der Frischen Luft verbracht. Neben der tollen Aussicht auf der Bergkamener Halde "Großes Holz", wo die Schüler*innen weit in die Ferne blicken konnten, gab es am Beversee und dem dazugehörigen Wald viel  Natur zu entdecken. Mit dem  anschließenden Besuch der Marina Rünthe, dem größten Sportboothafen in Nordrhein-Westfalen, wurden  von den Schüler*innen insgesamt rund 14km zu Fuß zurückgelegt. 



Die Berufsorientierung an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule

Mehmet erklärt uns was so alles an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Sachen Berufsorientierung passiert...

Der Film wurde VOR der Corona-Pandemie aufgenommen und deshalb tragen die Schüler*innen in dem folgenden Video keine Masken!


Hau Ruck – hinein ins Beet, hieß es in den letzten Wochen für die Delfine

Vor ein paar Tagen sind uns unsere schönen, von der BO1 frisch eingepflanzten Blumen aus unserem Klassenbeet geklaut worden. Das fanden wir richtig doof! Wir waren sehr traurig und wütend!

Zum Glück haben uns Herr Bode und Frau Van der Velden ein paar Pflanzen geschenkt. Vielen lieben Dank dafür.

Nun hieß es in den letzten Tagen: Ärmel hochkrempeln und hinein ins Beet. Zunächst mussten wir das ganze Unkraut zupfen.

Das war ganz schön viel und super anstrengend.

Dabei haben wir ganz viele Tiere gefunden: Regenwürmer, Larven, Käfer sowie Ameisen und Spinnen.

Das war schon ein bisschen ekelig aber wir haben viel über die Tiere gelernt, z.B. wo sie leben und was sie für unsere Erde machen.

Das Unkraut war weg. Als nächstes mussten wir die neuen Blumen einpflanzen. Dazu mussten wir tiefe Löcher in die Erde buddeln.

 

Jede Pflanze wurde einzeln eingesetzt. Anschließend haben wir die Wurzeln mit Erde bedeckt und fertig ist unser wunderschönes Beet.

Jetzt müssen wir die Blumen noch regelmäßig gießen.

 

Wir freuen uns auch schon auf den Frühling, wenn unsere Tulpen und Narzissen wachsen.

Eine letzte Nachricht an den Blumendieb:

„Bitte lass unsere Blumen in Ruhe. Danke!“

 

                      Die Delfine



Fahrt nach Ringelstein

Die schon traditionelle Fahrt nach Ringelstein - sie findet seit vielen Jahren statt - kann durch ein Hygienekonzept des Jugendwaldheims und der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule trotz der Corona-Pandemie durchgeführt werden. In den nächsten fünf Tagen werden hier Bilder der Fahrt gezeigt und die Arbeitseinsätze kurz dargestellt. 

Tag 1

Ankunft und Dienstbesprechung

Freizeitangebote am Abend

"Brennholz-Einsatz"

Holz, Holz, Holz



Tag 2

Unterricht am Morgen: "Was ist Wald?"

                                                                                      Gruppenfoto

Bau von Einzelschützern, die die Wildtiere vom zerbeißen der zarten Pflanzen abhalten

Pflanzen von Douglasien und Aufstellen der Einzelschützer

Hier gibt es eine Menge zu entdecken....



Tag 3

Der Baum des Jahres 2020 - Die Robinie

Erdausgleichsarbeiten am Kirschbaum

Wanderung der Feuersalamander

Wir bauen einen Hochsitz

Die Vorbereitungen für den Grillabend laufen



Tag 4

Apfelernte am Morgen

Ein bisschen Spaß muss sein.....

                                                                   .... im Jugendwaldheim Ringelstein !    ;-)

Ab zur Apfelpresse am Nachmittag.... aus den gesammelten Äpfeln vom Morgen wurden 280 Liter Apfelsaft gepresst.



NABU-Einsatz der BO2 auf den Feuchtwiesen

Auch dieses Jahr hat die BO2 den NABU am Feuchtwiesenkomplex in der näheren Schulumgebung tatkräftig unterstützt. Es wurde Mahdgut (gemähtes Gras) abgetragen und abtransportiert, damit dann im nächsten Jahr wieder Orchideen auf den Feuchtwiesen wachsen können. 

Download
Feuchtwiesenkomplex.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB


Ein Kunstprojekt der BO6


Termine für Eltern im Schuljahr 2020/21

Datum

Anlass

Bemerkung

02.09.2020

1. Klassenpflegschaft

1. Schulpflegschaft

18:00 Uhr

20:00 Uhr

09.09.2020

1. Schulkonferenz

11:00 Uhr

07.10.2020

1. pädagogischer Konferenztag

Unterrichtsende 12:30 Uhr

12.10.2020 bis 23.10.2020 Herbstferien

04.11.2020

1. Elternsprechtag

MI - Unterrichtsende 12:30 Uhr

13.11.2020

1. Elternsprechtag

FR – Unterrichtsende 12:30 Uhr

23.12.2020 bis 06.01.2021 Weihnachtsferien

13.01.2021

2. Schulpflegschaft

18:30 Uhr

20.01.2021

2. Schulkonferenz

11:00 Uhr

15./16.02.2021

Rosenmontag/Veilchendienstag - unterrichtsfrei

29.03.2021 bis 09.04.2021 Osterferien

25.03.2021

Info-Tag für interessierte Eltern und Besucher

 

14.04.2021

2. pädagogischer Konferenztag

Unterrichtsende 12:30 Uhr

21.04.2021

2. Elternsprechtag

MI - Unterrichtsende 12:30 Uhr

30.04.2021

2. Elternsprechtag

FR – Unterrichtsende 12:30 Uhr

 

Mai 2021

Personalversammlung

Termin wird noch bekannt gegeben

Unterrichtsende 11:00 Uhr

14.05.2021

Tag nach Christi Himmelfahrt - unterrichtsfrei

25.05.2021 Pfingstferien

04.06.2021

Tag nach Fronleichnam - unterrichtsfrei

23.06.2021

Entlassfeier

Planung für Schulgottesdienst folgt

 

02.07.2021

Letzter Schultag

Unterrichtsende 11:00 Uhr

05.07.2021 bis 17.08.2021 Sommerferien

Die Datei steht für Sie als Download bereit:

Download
Termine Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.4 KB



A K T U E L L E    T  E  R  M  I  N  E

 

Veranstaltungen

 

Keine aktuellen Veranstaltungen.

 

 

Ferienkalender Schuljahr 2020/21

 

 Weihnachtsferien          vom 18.12.2020 - 06.01.2021

Osterferien                        vom 29.03.2021 - 10.04.2021

Pfingstferien                               25.05.2021

Sommerferien                 vom 05.07.2021 - 17.08.2021

Feiertage / Bewegliche Ferientage

 

15.&16.02.2021                Rosenmontag/Veilchendienstag

14.05.2021                        Tag nach Christi Himmelfahrt

04.06.2021                        Tag nach Fronleichnam

 


Friedrich von Bodelschwinghschule

Königslandwehr 116

59192 Bergkamen                                              Telefon 02389 4040

                                                                                    Fax         02389 40415

 

                                                   email                            sekretariat@fvb-bergkamen.de

                                                   email Homepage    sebastian.burkert@fvb-bergkamen.de