Freiwilliges soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Unsere Freiwilligen packen mit an!

An unserer Schule gibt es aktuell 16 junge Menschen aus den Freiwilligendiensten – FSJ oder BFD. Alle sind für ein volles Schuljahr, meistens von August bis Juli des Folgejahres, bei uns. Im Schulalltag sind sie während des ganzen Tags vor allem in der Unter- und Mittelstufe in einzelnen Klassen eingesetzt. Es beginnt für manche bereits früh morgens bei der Begleitung in den Schulbussen. Einige übernehmen dann die direkte Unterstützung einzelner Schüler bei der Bewältigung des Unterrichts. Das bewirkt eine gute Stabilisierung und erleichtert deutlich die pädagogische Arbeit.

 

Wer sich für diese Beschäftigung interessiert, kann sich auf der homepage des DRK Unna unter Stichwort „Freiwilligendienst“ erkundigen (www.freiwilligendienste-unna.de oder www.facebook.com/freiwilligendienste.drk.unna).

 

Das DRK übernimmt als Träger der Maßnahmen die Vermittlung und Schulung der Beteiligten. Wir suchen regelmäßig zu Beginn eines neuen Schuljahres neue Kräfte als Ersatz für die Einjährigen.

Zuständig für die inhaltliche Ausgestaltung der Arbeitsbereiche für die Freiwilligen an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule sind die Lehrkräfte der Klassen und Stufenkoordinatoren.

Die Organisation und Leitung liegt bei der Schulleiterin Frau Landskron. Diese ist für Kontakt und Information vormittags bis ca. 11.00 Uhr telefonisch in der Regel gut erreichbar.


Die FSJ'ler der Friedrich-von-Bodelschwinghschule

 

„Willkommen!“

 

Die Gruppe der neuen Freiwilligen – insgesamt 17 FSJ’ler, 13 Frauen und 4 Männer – haben sich dazu entschieden, ihr Freiwilliges Soziales Jahr an der Friedrich-von-Bodelschwinghschule abzuleisten.

 

Sie werden in allen Jahrgangsstufen sowohl bei einzelnen Schülern wie als Begleitung kleiner Gruppen eingesetzt. Sie sind in allen Zeiten des Unterrichts eine sehr wichtige Unterstützung und Hilfe. Bei den Mahlzeiten, bei Sport und Schwimmen bieten sie sich an und werden gebraucht.

 

Wir freuen uns auf ein gutes gemeinsames Schuljahr mit ihnen.

 

Übrigens – falls noch einzelne junge Männer auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit sind, bitte melden. Das DRK in Unna ist der Träger der Freiwilligenarbeit, nicht nur an unserer Schule. Dieses Jahr haben viele junge Frauen angefangen. Es gibt noch Bedarf an männlicher Unterstützung. Wir würden uns auch darüber sehr freuen!

 

Die FSJ'ler 2017/18

Unsere Schule begrüßt die "Neuen"!!! Herzlich Willkommen!

Ein herzliches Dankeschön auch hier nochmal an den letzten Durchgang 2016/17! Vielen Dank für Eure Arbeit!!!

Die FSJler 2016/17


Die FSJler 2015/16

 

„Wiedersehen!“

Die Gruppe der Freiwilligen – 14 Schulbegleiter und Schulbegleiterinnen des vergangenen Schuljahrs haben sich am 10. August von uns verabschiedet. Einige Tränen flossen, sowohl bei ihnen als bei unseren Schülerinnen und Schülern. Sie haben einen ganz tollen Einsatz gezeigt und ein Jahr lang intensiv verschiedene Schüler und Gruppen begleitet. Das war ein Gewinn für beide Seiten.

 

Wir werden Einzelne sicher wieder sehen, viele möchten beruflich in sozialen Bereichen weiter arbeiten. Viel Erfolg allen weiterhin!

 

Die FSJler 2014/15