Weihnachtsmarkt in Bergkamen-Heil

Ortsvorsteherin Rosemarie Degenhardt und Bürgermeister Roland Schäfer
Ortsvorsteherin Rosemarie Degenhardt und Bürgermeister Roland Schäfer
Einige Lehrer der Friedrich-von-Bodelschwinghschule beim Aufbau des Verkaufsstandes
Einige Lehrer der Friedrich-von-Bodelschwinghschule beim Aufbau des Verkaufsstandes

Zum 1. Mal war die Friedrich-von Bodelschwinghschule auf dem Weihnachtsmarkt in Bergkamen-Heil im Jahr 2016 mit einem Verkaufsstand vertreten. Viele selbst gebastelte Karten, Kerzenhalter, Vogelhäuschen, Taschen, Portemonnaies, Ketten, Deko-Accessoires, Tannenbäume usw. wurden zum günstigen Preis angeboten. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf wird gespendet.

Ortsvorsteherin Rosemarie Degenhardt und Bürgermeister Roland Schäfer eröffneten den Heiler Weihnachtsmarkt um 11.00 Uhr. Im Anschluss daran gab es einen Gottesdienst. Ein ausgewogenes Programm aus Musik und Tanz, die schönen Deko- und Verpflegungsstände und nicht zuletzt das sonnige, kalte Wetter machten den diesjährigen Weihnachtsmarkt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Natürlich gab es auch ein  Weihnachtsmann, der den zahlreichen Kindern viel Freude bereitete.



Die Weihnachtskrippe der Friedrich-von-Bodelschwinghschule